Als Vorbewerb zum Bundesfinale wurde diese Veranstaltung in Eisenstadt durchgeführt.

Acht Jugendblasorchester aus dem Burgenland stellten ihre Leistungen dabei eindrucksvoll unter Beweis. Die Juroren - Landesjugendreferent Hans Kausz und die Landeskapellmeister Josef Baumgartner (Burgenland) und Herbert Klinger (Wien) vergaben Punkte für die Darbietungen und die Kapellenleiter durften am Ende des Tages stolz die Urkunden für ihre Jungmusiker entgegen nehmen.

Landesobmann Alois Loidl führte durch die Veranstaltung und erzählte Wissenswertes über die Orchester und den Jugendblasorchester-Wettbewerb.

Fotos

Ergebnisse:

Orchester Dirigent Stufe Punkte
Jugendstadtkapelle Matterburg Robert PÖPPERL-BERENDA CJ 87,25
Jugendkapellen Schattendorf Robert PÖPPERL-BERENDA CJ 86,17
Holz-Blech-Laut Ewald PREINSPERGER BJ 87,50
Young Formation Orchester Reinhold BUCHAS CJ 87,50
SJBO MS Frauenkirchen Günter KLEIDOSTY CJ 90,75
Symphonisches Blasorchester Mattersburg Robert PÖPPERL-BERENDA CJ 88,00
Wettbewerbsorchester I ZMS Mattersburg Robert PÖPPERL-BERENDA AJ 88,17
Wettbewerbsorchester II ZMS Mattersburg Robert PÖPPERL-BERENDA DJ 88,25